Über mich

 

 

Foto: Josepha MaerzSchön, dass Ihr hier seid

Mein (Künstler) Name ist Doerte Henriette Schwerin. Meine Leidenschaft, die Fotografie, begleitet mich mein halbes Leben. Da ich mich gerne und oft in freier Natur bewege, entstanden auch dort die meisten Fotos. Im Jahr 2013 habe ich, um die Sache rund zu machen, einen Abschluß zur Fotografin am OSZ Technik Potsdam erfolgreich absolviert. Seitdem widme ich meine ganze Aufmerksamkeit den Menschen und ihren Emotionen. Mein Leitspruch ist ein Zitat von Friedrich Dürrenmatt „Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie“.

Am liebsten arbeite ich mit natürlichem Licht und gehe mit Dir oder Euch an verschiedenste Orte. Ich wähle die Umgebung und die Art der Fotografie entsprechend Deiner (Eurer) Persönlichkeit. Dabei lasse ich mich von meiner Intuition leiten. Das wird nicht geplant sondern ist ein kreativer Prozeß. Hast Du (habt Ihr) ausgefallene Wünsche? Kein Problem! Solange es umsetzbar ist begrüße ich sie denn sie insperieren mich und erweitern meinen Horizont. Außerdem ist es möglich mit meinem mobilen Studio zu Euch nach Hause zu kommen oder ihr kommt in mein kleines „Homestudio“. Wird dieses zu eng, geht es in ein Mietstudio.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich mit künstlerischen Projekten. Zum Beispiel Minimalismus oder „Geschultes Auge“…wobei die Welt mit sensiblem Auge wahrgenommen wird und übersehbare Objekte mit gestalterischen Mitteln in den Fokus des Betrachters gerückt werden. Das Wesentliche ist sofort erkennbar und das Foto strahlt Ruhe und Zentriertheit aus. Wer interessiert ist kann mich kontaktieren…ich biete thematische Schulungen an.

Ich freue mich auf Euch!

Eure Henriette Fotografie

Foto: Danke Dir, Josepha Maerz